Idee

pensioni_small ist die Idee ein wundervolles, geräumiges Haus zu öffnen und Besuchern der Stadt eine individuelle Alternative zum Hotelaufenthalt zu bieten.
Das Haus im Geistviertel in Münsters Süden stammt aus den zwanziger Jahren und bietet Gästen ein Einzel- und zwei Doppelzimmer sowie ein Bad mit Dusche, welches sich die Bewohner der drei Zimmer teilen.

g_01Die Zimmer verfügen jeweils über einen ganz eigenen Charakter. Das Frühstück wird, je nach Jahreszeit oder Wunsch, im Esszimmer oder aber auf dem italienischen Platz im Garten serviert.